Süße Handwerkskunst aus Zucker

Veröffentlicht in Ernährung Aktuelles

IMG_7118.JPG

„Faszinierend, was man alles aus Zucker herstellen kann“ – so die Aussagen der Konditoren-Lehrlinge, bei einem ganz „besonderen Unterricht“.

Im Rahmen eines Fachvortrages konnten die angehenden Konditoren (KON 11) die ganze Bandbreite der handwerklichen Zuckerkunst kennenlernen.

Karl Friederich, Konditormeister der Konditoren-Innung-Bayern, demonstrierte sehr anschaulich die verschiedenen Arbeitstechniken aus Isomalt-Zucker.

Für das Schaustück „Unterwasserwelt“ wurde zuerst eine marmorierte Bodenplatte aus gegossenem Isomalt angefertigt.

Verschiedene Blüten aus gezogenem Zucker und ein Delphin aus geblasenem Zucker machten das Kunstwerk schließlich komplett, natürlich mit tatkräftiger Unterstützung der Schüler.

Es braucht viel Zeit, Geduld und Fingerfertigkeit, um diese Verarbeitungstechnik mit Zucker zu beherrschen.

Fachoberlehrer Franz Eyerer ist sich aber sicher, dass so manche Prüfungstorte nächstes Jahr mit dieser „süßen Handwerkskunst“ angefertigt wird.

Handwerkskunst

Copyright © 2021 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de